Vor- und Nacherbschaft

Der Erblasser hat die Möglichkeit hinsichtlich des Nachlasses Vor- und Nacherbschaft anzuordnen. Dies bedeutet, dass zunächst der Vorerbe in Besitz des Nachlasses kommt. Tritt der Nacherbfall ein, hat der Vorerbe den Nachlass an den Nacherben heraus zu geben. Hier gibt es diverse Gestaltungsmöglichkeiten, zu denen wir Sie gern beraten.